Rothaus RiderMan | 29. September – 1. Oktober 2017

Rothaus RiderMan

A Blog Post

“Cuore of Switzerland” wird neuer Sponsor der Leadertrikots beim Rothaus RiderMan

Durch eine neue Partnerschaft wird der Slogan des Rothaus RiderMan “Ride like a Pro” nochmals deutlich unterstrichen. Mit “Curoe of Switzerland“ begleitet eine neuer Partner den Rothaus RiderMan und ergänzt das bestehende Sponsorenportfolio optimal. „Cuore of Switzerland“ ist unter anderem Ausstatter der beiden Profiteams IAM Cycling aus der Schweiz sowie  dem deutschen Team Stölting Service Group und bringt daher sehr viel Erfahrung in diesem Bereich mit ein. Die Produkte sind im absoluten Highend-Bereich angesiedelt, der Qualitätsanspruch von “Cuore of Switzerland” ist sehr hoch und passt damit hervorragend zur Veranstaltung, bei der organisatorisch die Latte ebenfalls sehr hoch angesetzt ist. Der Deutschlandsitz von „Cuore“ liegt zudem in Kirchzarten bei Freiburg, also nur einen Steinwurf von Bad Dürrheim entfernt, was die Partnerschaft zusätzlich sympathisch und attraktiv für beide Parteien macht.

„Cuore of Siwtzerland“ erhofft sich durch das Engagement beim Rothaus RiderMan ihr Label in Deutschland noch bekannter zu machen. In der Schweiz und in Österreich genießt die Marke bereits einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und ist unter anderem Sponsor beim Ötztaler Radmarathon sowie der Tour de Suisse Challenge. Die Organisatoren des Rothaus RiderMan freuen sich auf die Zusammenarbeit, denn die Produkte sind hochwertig und die Leader der verschiedenen Kategorien werden die Trikots sicherlich begeistert überstreifen und im Rennen tragen.

Weitere Informationen zum Unternehmen sind zu finden unter cuore.ch !